Zahlen im Vergleich

Bei der Zahl der Infizierten z.B. werden alle möglichen Vergleiche zwischen Städten, Landkreisen usw. bis hin zu Staaten angestellt. Wer nur die absoluten Zahlen miteinander vergleicht, kann einen vollkommen falschen Eindruck von den Verhältnissen bekommen.

Vergleichen wir einmal die 

Zahl der Infizierten am 25.10.2020 in den beiden Staaten

  • Deutschland 436.279
  • Schweden    110.594

Quelle: https://coronavirus.jhu.edu/map.html (25.10.2020)

Auf den ersten Blick schneidet Schweden in diesem Vergleich doch ziemlich gut ab. Die Zahl der Infizierten in Deutschland ist fast genau vier mal so groß wie in Schweden.

Deutschland 436.279 IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII
Schweden 110.594 IIIIIIIIIII

Das sieht aber ganz anders aus, wenn man die Höhe der Infektionszahlen im Verhältnis zur Einwohnerzahl betrachtet.

 Einwohnerzahl:

Man berechnet dann z.B. die 

Anzahl der Infizierten auf 100.000 Einwohner

Deutschland 436.279 * 100.000 / 83.100.000 = 525 IIIII
Schweden 110.594 * 100.000 / 10.200.000 = 1.084 IIIIIIIIIII

Auf einen gemeinsamen Maßstab gebracht, hat Schweden doppelt so viele Infizierte. - Oder man berechnet die 

Anzahl der Infizierten in Prozent

Deutschland 436.279 * 100 / 83.100.000 = 0,525 %  
Schweden 110.594 * 100 / 10.200.000 = 1,084 %  

 

Man hätte das Ganze natürlich auch schnell über den Daumen berechnen können: Schweden hat etwa ein Achtel der Einwohner Deutschlands. Die Zahl der Infizierten in Deutschland durch 8 geteilt führt einen dann zum gleichen Ergebnis.

  • Wer Zahlen - z.B. von Infizierten oder Verstorbenen - vergleicht, sollte darauf achten, dass für die Zahlen der gleiche Maßstab gilt.

 

Hier kannst du selbst Zahlen zum Vergleichen eingeben. (Nur ganze Zahlen ohne Tausenderpunkt oder Leerstelle.) 

Einwohnerzahl:
Infizierte:
Infizierte pro 100 000: